*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
zeiten-kontakt

Praxisflyer

Praxisflyer(6,5 MB)auch Duplexdruck

Ereichbarkeit für

Zahnbehandlung Zahnschmerzen Parodontose Prophylaxe     Diagnostik

Mo - Do

08:30  -  18:00

Fr

8:30 - 12:00

nach Vereinbarung


 
Kontaktdaten

Zahnarztpraxis
Prophylaxepraxis

Zahnarzt Peter Mittenentzwei 
  
 
Bahnhofstraße 1
36205 Sontra

Tel.: 05653 9764-0
Fax: 05653 9764-69
info(at)m-on.de

Homepage aktualisiert

16.08.2017

Zähne metallfrei - die Metallbelastung verringern - mehr Wohlbefinden und Gesundheit mit Materialien wie biologischer Keramik ohne Amalgamfüllung durch Amalgamentfernung

Zähne metallfrei - Zahnersatz metallfrei

Haben Sie auch das Gefühl einen Metallgeschmack oder Mundbrennen zu haben oder empfinden Sie ein "bizzeln" oder "kribbeln", wenn Sie auf eine Gabel oder ein Stück Alufolie beißen?

Auslöser hierfür ist ein messbarer Strom, der vor allem zwischen verschiedenen Metallen fließt.

Da sich im Speichel viele gelöste Mineralien befinden, fließt dieser Strom zwischen den unterschiedlichen Metallen.

Sie haben eine kleine Batterie im Mund.


Wir bieten die komplette Amalgamentfernung mit Schutzmaßnahmen an um keine Amalgamallergie auzulösen; die Restauration der Zähne metallfrei mit Zementen, Kunststoffen oder absolut biologischer Keramik. Kronen und Brücken aus reiner Keramik bis hin zu metallfreien Klammerprothesen (normalerweise silberfarben), Geschiebe- und Teleskoparbeiten. Alles ist möglich.

Wir beraten Sie gern - fair und umfassend

Weitere Informationen  metallfreie Klammerprothese     Kronen, Brücken, Füllungen aus Keramik

 Kontaktieren Sie uns für Informationen oder einen Terminvorschlag      Home

Laden Sie sich jetzt weitere Informationen herunter !

 

Metallfreier Mund – schön und gesund

So helfen Sie Ihrem Körper mit

weniger Metall-Belastung

Lesen Sie hier, warum sich immer mehr Menschen für die komplette Metallentfernung aus dem Mund entscheiden

Es ist völlig unmöglich in unserer Industriegesellschaft den allgegenwärtigen Metallen auszuweichen. Sie befinden sich überall, angefangen von der Wasserleitung über die Nahrung, Medikamente, Kosmetika, Abgase, Tätowierungen bis hin zu Zahnmetallen. Diese reichern sich im Körper an oder können Strukturen (Nervenzellen) direkt schädigen. Viele Metalle können wir nicht vermeiden und wir nehmen diese auf. Anders ist dies bei Zahnmetallen, diese können in den allermeisten Fällen durch verträglichere Materialien ersetzt werden.

Was ist Metallbelastung ?

„Grundsätzlich besteht bei jeder chronischen Erkrankung der Verdacht, dass Schwermetalle an ihrer Entstehung maßgeblich beteiligt sind“ Dr. Frank Liebke.

Schwermetallvergiftungen werden oft nicht erkannt und die Behandlung beschränkt sich häufig nur auf die Linderung der unspezifischen Symptome.

Die Anreicherung der Metalle im Körper ist ein schleichender Prozess und wird nicht bemerkt, bis das Fass voll ist.   Müdigkeit, Konzentrationsstörungen oder Vergesslichkeit sind erste Symptome. Da sich diese Symptome über viele Jahre hinweg entwickeln, werden sie für normal und altersbedingt gehalten.

Wie empfindlich jemand auf Metalle reagiert ist in den Erbanlagen festgelegt.

Bei verschiedenen Metallen im Mund fließt ein schwacher Strom und Bestandteile gehen in den Speichel. Bizzeln oder ein Ziehen beim Beißen auf Alufolie oder eine Metallgabel sind Indizien hierfür.

Metallfreie Materialien

Mit metallfreien Materialien, angefangen von Zahnfüllungen über Zahnkronen und –brücken aus  biologischer Keramik bis zur metallfreien Klammerprothese können wir in unserer Praxis mit Eigenlabor und hierauf spezialisierten Fremdlaboren alles anbieten.

In vielen Fällen gehören Irritationen und Entzündungen der Schleimhäute, Mundtrockenheit, Mundbrennen, weiße Flecken (Leukoplakien) und ein schlechter Geschmack der Vergangenheit an.

Durch die geringere Belastung des Körpers und des Immunsystems können auch andere Erkrankungen wie Rheuma und Diabetes oder auch Arthrose günstig beeinflusst werden.

Patienten berichten, dass sich viele Symptome deutlich gebessert haben oder sogar verschwunden sind.

Für jeden bezahlbar

Auch wenn diese besonderen Materialien kostspieliger und wesentlich aufwendiger zu verarbeiten sind können sie von jedem bezahlt werden.

Teilzahlungen über ZA eG sind möglich.

Viele negative Wirkungen auf den Körper können vermieden werden. Chronische Erkrankungen werden positiv beeinflusst.

Sie erhalten spürbar

mehr Lebensqualität und Sicherheit.

                                                          Das sichere Gefühl

Stellen Sie sich vor, wie gut es sich anfühlt, Materialien im Mund zu haben, die Ihren Körper deutlich weniger oder gar nicht belasten, keine Metalle enthalten, und somit deren Anreicherung in den Organen und Schäden verringern.

 Metallfreie Zähne und Zahnersatz    (ca 490 KB)

 Kontaktieren Sie uns für Informationen oder einen Terminvorschlag      Home

 Nach oben

bottom

copyright © 2014 Zahnarztpraxis Mittenentzwei in Sontra bei Eschwege, Werra-Meißner-Kreis, Hessen |  Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap

Heilkundezentrum Sontra  Heilkunde Netz   Heilkundezentrum Werra-Meißner   Heilkundezentrum Hessen

 Home  Aktuelles  7 Geheimnisse  Zahnmedizin  Implantate  Zahnimplantate  Die Dritten fest  MiMi-Methode®  Implantatpflege  Allergien  Allergiker  Zähne metallfrei  Prophylaxe  Vorsorge  Zahnprophylaxe  Bleaching  Zahnaufhellung  Team  Räume  Praxisräume Service  Kontakt  Adresse und Anfahrt  Lexikon  Zahnfleisch  Parodontose  Parodontoserisiken  Parodontosewunde  Mundgeruch  Erhaltungstherapie  Kinderprophylaxe  professionelle Zahnreinigung PZR  günstiger Zahnersatz  metallfreie Klammerprothese  Kopfschmerzen Migräne Tinnitus  Akupunktur  Akupunkteur  Mundakupunktur  Ohrakupunktur  Laserakupunktur  Körperakupunktur TCM traditionelle chinesische medizin  CMD  craniomandibläre Dysfunktion  Ostheopathie  Orthopädiemechanik  Physiotherapie  Schleudertrauma  Schlafapnoe

prophylaxe-behandlung implantat-implantate-implantologie parodontose-paradontose allergie-allergien-allergiker migräne-tinitus-nacken professionelle-zahnreinigung-pzr Zahnspangen Medizinnetz

 Sontra liegt in der Nähe von Eschwege Bebra und Rotenburg selbst  Spangenberg Hessisch-Lichtenau und Wehretal sind nicht weit entfernt. Wildeck und Waldkappel sind mit Herleshausen sehr gut erreichbar. Ebenso ist das bei Ringgau Nentershausen Eisenach und Witzenhausen. Bad Sooden Allendorf mit der berühmten Saline, die Wartburg in der Luther zuflucht fand, das schöne Alheim sowie Melsungen sind bekannt. Auch Niederaula und Alsfeld seien hier erwähnt. Aus den  nahen größeren Orten wie Fulda Kassel Göttingen sind wir sehr komfortabel erreichbar. Auch Gerstungen Ludwigsau Friedland sollen nicht unerwähnt bleiben. In Bad Hersfeld finden die  berühmten Festspiele statt. Reichensachsen Meißner Grebendorf befinden sich ebenso im Werra-Meißner-Kreis wie Germerode und Bischhausen. Bereits in Thüringen sind Großburschla Treffurt  und das Eichsfeld zu nennen. Der Schwalm-Eder-Kreis befindet ich in unmittelbarer Nachbarschaft. Die sehr schöne Creuzburg ist ein nahes Ausflugsziel. Der Bezirk Wanfried wartet mit viel Wald und einer Hügellandschaft auf. Großalmerode und Meinhard sind Orte, die unbedingt genannt werden müssen, ebenso Mühlhausen Söhrewald Ronshausen und Heringen

Wir haben die Zulassung von sämtlichen Krankenkassen für Zahnbehandlungen Prophylaxe Parodontose Zahnersatz Zahnpflege Prävention sowie Zahnreinigung und haben die Zahntechnik im Haus um die Kosten niedrig zu halten. Günstiger Zahnersatz und günstige Prophylaxe kann so von uns angeboten werden.

Die Diagnose und Therapie von Fehlfunktionen der Kiefergelenke, die den gesamten Körper betreffen können ist ein Schwerpunkt unserer Praxis. Wir sprechen hier von einer CMD, craniomandibulärer Dysfunktion, die sich wie ein Camäleon versteckt und nur sehr selten diagnostiziert wird, obwohl es einen beträchtlichen Teil der Bevölkerung und sogar viele Kinder und Jugendliche betrifft.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail